Massivholzmöbel

Massivholzmöbel – Einrichtung erleben, nicht nur wohnen!

Massivholzmöbel sind auf dem Vormarsch in stationären Einrichtungshäusern und in Onlineshops, nicht nur, weil wir alle versuchen zur Zeit gesünder und ökologischer zu leben, sondern vor allem auch, weil Massivholzmöbel durch Ihre natürliche Ausdruckskraft sowie unnachahmliche Schönheit überzeugen. Sie möchten Ihr Zuhause gern mit neuen Möbelstücken versehen? Dann raten wir Ihnen auf Massivholzmöbel zu setzen, die sehr robust und langlebig sind. Dieser augenscheinliche Vorteil ist sehr positiv für Ihre Familie, denn bedenken Sie: Kinder können diesen Möbel- und Einrichtungsgegenständen „nicht viel anhaben“ und wenn Ihre Kleinen dann irgendwann groß sind und hinaus ziehen in die Welt, dann ist es Ihnen möglich, die guten Massivholzmöbel (wenn Sie selbst Lust haben auf einen Möbel-Wechsel) an Ihre Sprösslinge zu vererben – denn Ihre Möbel bestehen über lange Zeit hinweg und sind nichtsdestotrotz, was Optik und Funktionalität betrifft, immer noch auf einem sehr guten Stand.

Die Entstehung der Massivholzmöbel

Massivholzmöbel, die auch als „Voll-Holzmöbel“ bezeichnet werden, sind Möbelstücke, deren sämtliche Teile, außer Rückwänden und Schubladenböden, nicht furniert sind. Sie bestehen meistens aus gewachsenem Holz oder geleimten Lamellen und Stäben. Nach einer langen Lagerungs- und Trocknungsphase kommen die Elemente in das Sägewerk, wo die Lamellen aufgetrennt, zugeschnitten und gehobelt werden. Danach werden sich in Länge, Querschnitt und Holzart ähnliche Lamellen durch Leim und eine Plattenpresse dauerhaft miteinander verbunden: So entstehen sogenannte „Leimholzplatten“, die, ähnlich wie gewachsenes Holz, als Grundlage für Massivholzmöbel dienen. Der positive Effekt von diesem Ausgangsmaterial für Ihre Möbel liegt klar auf der Hand: Es ist sehr ähnlich zu natürlichem Holz und kann atmen! Dadurch hat das offenporige Holz einen positiven Effekt auf das Raumklima, so freuen sich nicht nur Ihre Pflanzen, sondern auch Sie, wenn Sie sich abends auf das Sofa zurück ziehen und nicht nur das ansprechende Aussehen Ihrer Vollholzmöbel bewundern, sondern Ihnen dadurch auch noch eine „frische Brise“ um die Nase weht …

Massivholzmöbel: Effizienz und Ästhetik wunderbar vereint

Vollholzmöbel sind aufgrund der Offenporigkeit Ihres Holzes sehr nützlich, weil durch diese Eigenschaft die elektrostatische Aufladung von Staub verhindert wird und sie dadurch eine antibakterielle Wirkung erzielen. Natürlich dürfen wir an dieser Stelle nicht die Stabilität und Langlebigkeit dieser vergessen: Sie überdauern die vielen kleinen und großen Momente unseres Lebens und leisten uns treue Dienste. Doch da ist noch der äußerliche Clou: Massivholzmöbel sind pure Individualität und Ausdrucksstärke, denn kein Möbel gleicht dem anderen! Durch die unterschiedliche Maserung und das natürliche Farbenspiel ist jedes Stück ein Unikat und bringt eine extra Portion Glanz in Ihre vier Wände. Haben wir Sie mit unseren obigen Ausführungen von den guten Eigenschaften der Vollholzmöbel überzeugt? Dann schauen Sie sich nun in aller Ruhe in unserem Onlineshop lagerhaus.de um und lassen die Fülle von Unikatmöbeln und Massivholzmöbeln auf sich wirken! Sicherlich ist genau das passende „Lieblingsstück“ für Sie dabei!

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.