Gratisversand ab 200 € *
Bestpreise
Schnelle Lieferung
Persönliche Beratung
+49 (6204) 9292234
Gratisversand ab 200 € *
Bestpreise
Tel.: +49 (6204) 9292234
Gratisversand ab 200 € *
Bestpreise

Baumkanten Tischplatten

1 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Versandkostenfrei
Versandkostenfrei
Versandkostenfrei
Versandkostenfrei
Versandkostenfrei
Versandkostenfrei
Versandkostenfrei
17,47 % gespart
15,08 % gespart
Tischplatte Akazie B 120 cm
Tischplatte Akazie massiv B 120 cm
199,00 € ab 169,00 €
Versandkostenfrei
16,18 % gespart
Versandkostenfrei
16,72 % gespart
Tischplatte Akazie B 140 cm
Tischplatte Akazie massiv B 140 cm
299,00 € ab 249,00 €
Versandkostenfrei
11,14 % gespart
Versandkostenfrei
10,03 % gespart
Tischplatte Akazie 160x85
Tischplatte Akazie massiv B 160 cm
299,00 € ab 269,00 €
25,13 % gespart
Tischplatte TREE Akazie B 80 cm
Tischplatte Akazie massiv B 80 cm
199,00 € ab 149,00 €
1 von 7

Baumkanten Tischplatten

Tischplatten aus Baumkanten

 

Bei uns, den Tischhelden, gibt es nicht nur fertige Massivholztische zu kaufen, sei es ein Konferenztisch, ein Ausziehtisch, ein runder oder ovaler Tisch, sondern Sie können Sich Ihren Traumtisch selbst zusammenstellen. Nicht nur wegen des Konfigurators, den Sie hier finden, sondern auch wegen unserer großen Auswahl an Tischplatten aus Massivholz. Sei es Mango, Eiche oder Teak – (fast) allen Ihren Vorstellungen und Wünschen werden wir gerecht. Und warum muss etwas immer perfekt rund oder eckig sein, wenn es auch mal seine individuelle Naturform beibehalten kann? Egal ob perfekt abgerundet oder natürlich gehalten, jede Tischplatte ist ein Unikat. Aber die hier, die Platten mit Baumkanten, sind etwas Besonderes. Immerhin handelt es sich um welche, die direkt aus der Baumscheibe geschnitten wurden. Meistens sind die Oberflächen dieser unbehandelt und unperfekt perfekt – so wie wir Menschen. Was sie so besonders macht sind unter anderem nicht nur die Astlöcher und Farben, sondern auch die unterschiedlichen Maserungen, bei einer Holzsorte ist sie gleichmäßiger als bei der anderen. Auch Wuchsformen und vor allem die von der Natur gegebene Farbe ist entscheidend für Ihren zukünftigen Tisch. Tischhelden bietet Ihnen eine große Auswahl an Baumkantenplatten. Und passend dazu gibt es bei uns auch die Tischgestelle – mix & match ist hier das Zauberwort.

 

A wie Akazie – B wie Baumkante


Das Holz der Akazie gehört zu dem härtesten und robustesten Holz, das es gibt. Platten aus diesem Massivholz zeichnen sich durch ein geschnörkeltes Design aus, das elegant ist. Da es sich bei Akazie um starkes und schweres Holz handelt, ist eine Tischplatte überdurchschnittlich belastbar. Seine Farbpalette geht von warmen Karamelltönen über kräftiges Rotbraun bis hin zu Platten mit Nuancen von Grau und Silber. Also alles, was das Herz begehrt. Wenn Sie sich für eine Baumkantenplatte aus Akazie entscheiden, dann seien Sie bei der Wahl der anderen Möbel vorsichtiger: Es ist ratsam, eine Tischplatte aus massiver Akazie lieber mit anderen dunklen Hölzern wie Teak oder hellen Hölzern mit eher dezenter Maserung zu kombinieren, damit Ihre Tischplatte im Fokus stehen kann und somit noch besonderer wird, als sie sowieso schon ist.

 

Darf es etwas Eiche sein?

 

Natürlich bieten wir auch Baumkantenplatten der am häufigsten vorkommenden Baum- und Holzart in Deutschland an, der Eiche. Das harte und sehr widerstandsfähige Holz weist eine natürliche Farbe mit gleichmäßiger Maserung auf. Die warme Farbgebung ist bezeichnend für TIsche und Platten aus Eichenholz. Bei dieser Sorte sind die Jahresringe gut erkennbar. Da Eichenbäume und so auch ihr Holz bis zu 500 Jahre alt werden können, dürfen Sie sicher sein, dass ein Tisch mit einer Baumkantenplatte aus Eiche mindestens genauso lange hält.

 

Lychee – nein nicht die Frucht, die Tischplatte

 

Genauso selten wie wir die Frucht irgendwo essen, genauso selten kommt das Holz in der Möbelherstellung vor. Das rötliche Holz zeichnet sich durch seine enorme Härte aus. Deshalb lässt sich dieses Massivholz nur schwer verarbeiten. Warum dann nicht eine Tischplatte aus dem Holz mit natürlicher Baumkante? Das Kernholz von Lycheeplatten ist rötlich-braun. Baumkantenplatten aus eben diesem Holz bestechen durch ihre dunkle Farbe und sind ein Eyecatcher in jedem Wohnraum.

 

Mango – auch als Baumkantenplatte verfügbar

 

Wer dachte, dass es nur die Frucht zum Essen zu kaufen gibt, der liegt falsch. Eine Platte des Mangoholzes wird in einem Stück verwendet. Eine Platte mit natürlicher Baumkante. Mit der Natur verbundener könnte man also gar nicht sein. Platten aus Mango zeichnen sich durch ihre außergewöhnliche helle Farbe mit wohnlich-warmer Note und elegantem Design aus. Genau wie Baumkantenplatten aus Lychee sind diese aus Mangoholz besonders und individuell – jede Tischplatte ein Unikat. Denn nur die Natur gibt vor, wie Bäume und schließlich die Platten geformt sind.

 

Baumkantenplatte aus Ulme – edel wie eh und je

 

Natürlich haben wir neben den gängigen Holzplatten aus Eiche und den Baumkantenplatten aus Lychee- oder Mangoholz auch Edelhölzer wie Ulme. Diese Holzart ist schwer. Das Kernholz zieht sich von hell- über mittel bis dunkelbraun. Das Aussehen ähnelt zwar der Eichenplatte, aber die beiden Kollegen haben nichts miteinander zu tun. Baumkantenplatten sind eben genauso besonders wie ihre Maserungen und die Holzarten, aus denen sie stammen. Wer auf besondere Platten mit dunklen Maserungen steht, der sollte sich auf jeden Fall eine Tischplatte aus massivem Ulmenholz zu Gemüte führen.

 

Wildbuche oder Kernbuche – ist doch eigentlich dasselbe, oder?

 

Tatsächlich stimmt das so. Egal ob Sie Wildbuche oder Kernbuche sagen, es handelt sich immer um das ein und dasselbe Holz. Platten aus dieser Holzart zeichnen sich durch eine rötliche Farbe mit Kernstreifen aus. Der Faserverlauf ist markant und verleiht so einer Platte, vielleicht auch einer Baumkantenplatte, eine lebhafte und rustikale Struktur. Die Maserung ist verspielt und unregelmäßig. Dennoch lässt sich an dieser unikaten Platte mit natürlicher Baumkante viel tun anstatt nur zu essen. Sie können dort arbeiten, bei den Hausaufgaben helfen oder schwere Dinge abstellen. Denn Buchenholz im Allgemeinen wird für Möbel benutzt, die oft und stark beansprucht werden. So ist es schließlich auch mit Baumkantenplatten, oder?

 

Suarholz Massivplatten

 

Suarholz entspringt einer Akazienart. Sowohl die äußere als auch die innere Rinde ist graubraun, wobei die Baumscheibe einen rosafarbenen Ton erhalten kann, während der Rand gelblich ist. Im Kontrast dazu steht die Maserung des Kernholzes. Diese zieht sich von rotbraun bis braun. Im Allgemeinen handelt es sich bei diesem Massivholz um eine schwere Holzart, die sicht leicht bearbeiten lässt.

Zuletzt angesehen